Klassiker…

Dies wird hier heuer kein Adventkalender mehr… es werden lose Beiträge im Advent werden (das entstresst mich gleich ein wenig).

Aber natürlich sind  Adventkalender drigend notwendig, sie sind sozusagen ein Klassiker!

Glaubt bloß nicht, dass ich OHNE Adventkalender durchs Leben gehe. Ich hab gut für mich vorgesorgt!

Einen hab ich mir im Internet besorgt.

Er macht sich ganz entzückend vor meiner neuen grünen Wand!

 

Alleine die Sackerln find ich so genial!

Nun sind ja schon einige Sackerln geöffnet und ich kann Euch auch schon zeigen, was drinnen ist…

 

Wer hätte das gedacht??

Eine Ravelry-Freundin färbt selbst Wolle und verkauft die auch, unter anderem in Adventkalenderform. Wer sich mal umsehen möchte – ihr findet Woll-Zombie auf facebook und Dawanda!

Ein anderer Adventkalender hat seinen Weg zu mir gefunden. Herr Be8ung hat sich selbst übertroffen und mir ebenfalls Sackerl gefüllt.  Da er mich gut kennt, ist der Kalender voll mit unnützen Sachen, die ich mir nicht selber kaufen würde, aber natürlich sehr gerne haben würde… wer braucht schon farbige Heftklammern (glitzern tun sie auch noch!!) oder noch mehr Maschenmarkierer oder … oder…

 

Und das Fräulein Sachbearbeiterin hat mir ganz größzügig noch einen Schoko-Adventkalender überlassen. Der ist mit lauter Mini-Malteser-Kugeln gefüllt!!!!

Zu den Adventklassikern zählen bei uns aber auch einige Kekssorten (wie könnte es anders sein?).

Da wären die Walnussherzen…

die Spitzbuben…

die Kokosbusserl…

die heißgeliebten Butterstangerl…

und nicht zuletzt die Florentiner…

Ich wünsche Euch noch einen schönen Adventsamstag. Wenig Hektik beim Glühweintrinken, keine roten Nasen von der Kälte, ein wenig Schwelgen bei klassischen Weihnachtsliedern und vielleicht beim Verspeisen einiger Weihnachtskekse!

 

 

Sag es weiter ......... Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.